Mit Ayurveda gegen Stress und Übergewicht

Was Stress mit Übergewicht zu tun hat und wie Ayurveda uns in unserem Alltag so wunderbar gegen diesen Stress helfen kann – darum soll es in diesem Beitrag gehen.

Unser Lifestyle fördert Stress

Im Ayurveda heißt es, wenn wir für unser OJAS – unsere essenzielle Lebens- & Immunkraft – sorgen, haben wir ein langes Leben in Vitalität, ein perfekt funktionierendes Gedächtnis, ein starkes Immunsystem, strahlend schöne Haut und Haare, Lebensfreunde, Begeisterungsfähigkeit eine positive Ausstrahlung und einen schlanken und vitalen Körper.

OJAS entsteht als Endprodukt aus unserem Gewebestoffwechsel, den wir durch unsere Ernährung maßgeblich beeinflussen. Durch die Stoffe, die wir als Nahrung, aber auch feinstofflich-emotional täglich zu uns nehmen sorgen wir für die natürlichen Erneuerungsprozesse in unserem Körper.

Ernähren wir uns für unsere Konstitution ausgewogen und führen wir einen für unsere persönliche Konstitution passenden Lebensstil, funktioniert unser Stoffwechsel, wir sind gesund,schlank und fühlen uns wohl. Aber leider sieht es bei den meisten von uns anders aus …

Vielleicht hast du schon einmal von den drei Bioenergien VATA, PITTA und KAPHA des Ayurveda gehört? Jeder trägt einen gewissen Anteil dieser „Doshas“, wie sie genannt werden, in sich. Versinnbildlicht kannst du dir die Dosha- Verteilung vorstellen, wie bei der individuellen Zusammensetzung der DNA. Wie viel von jedem Doha ein jeder in sich trägt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Entscheidend für die Gesundheit ist jedoch, dass DEINE Doshas immer in Balance sind. Sind sie dies nicht, fangen zunächst kleinere „Zipperlein“ an und werden sehr schnell zu gesundheitlichen Störungen und letztendlich zu Krankheiten – wenn dem nicht entgegengewirkt wird …

Unser VATA ist in punkto Stress der „Hauptverursacher“ der meisten gesundheitlichen Probleme. Das VATA steigt v.a bei Unregelmäßigkeit in allen Lebensbereichen, wie z. B. bei unregelmäßigem Essen, Zubettgehen, Planungen. Eine Unregelmäßige Lebensführung und sinnliche Überreizungen durch unsere mediale Dauerberieselung und permanente Geräuschkulissen sorgen auch für einen Vata-Anstieg, der sich dann in Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Verdauungsproblemen, etc. äußern kann.

Dauerstress schadet unserem Körper & Geist

Stehen wir unter diesem beschriebenen Stress oder sogar Dauerstress (und dies ist sehr individuell, was Stress auslöst und wie schnell man gestresst ist), werden unsere natürlichen Erneuerungsprozesse unterbrochen, denn unter mentaler Anspannung werden Stresshormone ausgeschüttet und der Stoffwechsel kann nicht mehr richtig arbeiten. Im Ayurveda spricht man dann vom OJAS- Mangel … der Lebenssaft reicht irgendwie nicht mehr …
Weitere Folgen können Bluthochdruck, Stimmungsschwankungen, Lustlosigkeit, Infektanfälligkeit und Übergewicht sein.

Stress und Übergewicht 

Stress lässt uns unachtsam werden –  v.a. uns selbst gegenüber  … und dies zeigt sich dann in einem sehr ungesunden und Übergewicht fördernden Lebensstil und entsprechenden Essgewohnheiten. Viele Kunden, die in meine Ayurvedapraxis kommen, haben den Wunsch sich endlich wieder wohl zu fühlen und abzunehmen. Bei der Anamnse wird dann deutlich, dass dieses Übergewicht zu 80% stressbedingt ist. Weil von nahezu allen Kunden das VATA stark erhöht ist, ist es zunächst entscheidend dieses Dosha wieder zu besänftigen, was bereits oft schon zur Gewichtsabnahme und wesentlich mehr Wohlbefinden führt.

Wie Ayurveda hilft

Ayurveda lässt uns umdenken und hilft uns wieder bei uns anzukommen. Und zwar sanft und achtsam. Um dem Stress und den kleineren und größeren Gesundheitsproblemen an den Kragen zu gehen ist es ganz entscheidend, dass du dir immer ZWEI Bereiche ganz genau ansiehst, wenn du langfristig für dich etwas verändern willst:

  1. AHARA – die Ernährung
  2. VIHARA – der Lebensstil: hier zeigt uns der Ayurveda viele hilfreiche Maßnahmen, um uns unglaublich viel besser zu fühlen. In diesem Bereich geht es v.a. um Rhythmen.

Mein Coaching

In meinen ayurvedischen Ernährungs- und Gesundheitscoachings beziehe zusätzlich ich als sehr wirkungsvolle, unterstützende Maßnahmen

  • AUSHADHA – die Heilpflanzentherapie
  • und die hoch wirksamen doTERRA-Öle mit ein, welche die Gewichtsreduktion beeinflussen und beschleunigen können.

Eine ayurvedische Ernährungsumstellung ist somit niemals eine Diät, sondern eine Anleitung in ein gesundes, dauerhaft schlankes und stressfreies Leben.  

Hast du spezielle Fragen zu diesem Thema?

Dann schreib mir gerne einen Nachricht.

Vereinbare ein kostenloses Coaching-Infogespräch mit mir! Schreib mir einfach per Kontakt.

Ich danke dir für dein Interesse :-),

Stefanie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s