Heute gibt es wie auf Instagram versprochen das Rezept für diesen unglaublich leckeren Shake. Wenn du gerne etwas weniger frühstücken möchtest, um abzunehmen, aber trotzdem genug Energie für den Start in den Tag haben möchtest oder aber wenn du zwischendurch Süßhunger verspürst, aber KEINE Süßigkeiten essen möchtest, empfehle ich dir diesen Shake. Natürlich sind spezielle Gewürze im ayurvedischen Sinne hinzugefügt. Wozu diese Gewürze gut sind, steht im Rezept 🙂

Viel Freude beim Ausprobieren!

Ich freue mich über euer Feedback 🙂

LULUVEDA- Sojashake

(für 2 Portionen)

400 ml Sojamilch ohne Zuckerzusatz

100 ml Wasser

3 Datteln

1 EL Leinmehl (hat einen sehr hohen Eiweißgehalt)

2 EL gemahlene Mandeln

1 Banane

1/2 TL Zimt (antikanzerogen, cholesterinsenkend, entzündungshemmend)

1/4 TL Shunti (Ingwerpulver: ist ein Stoffwechselbooster, gut zum Abnehmen, kurbelt

den Fettstoffwechsel an)

1 EL Ahornsirup

(wer mag: 1/2 TL Kurkuma: entzündungshemmend v.a. bei Hautproblemen, gut im Winter zur Immunabwehr)

Alles im Mixer oder mit dem Pürierstab mixen.

Lasst es euch schmecken!

2 Comments on “Luluveda-Sojashake als Frühstücksalternative oder bei Süßhunger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: